The text will be show in the top bar to the left (html allowed).

Suche

Titelbild: Eine Frau liegt auf einem Bett. Sie schläft auf dem Bettlaken. Es ist ein Ausschnitt des Bildes "Die Geburt" von Paul Gauguin.

Wie wirken die Farben?

Dieses Spiel ist in Leichter Sprache (A1)
HINWEIS: Das ist ein rein visuelles Spiel und eignet sich weniger für Screen-Reader-Nutzer*innen.

Der Maler Paul Gauguin hat in Frankreich gelebt.
Seinen Namen spricht man so aus:
Pohl Go-gah.
Paul Gauguin hat kräftige Farben geliebt.
Ein Bild von ihm hängt in der Alten Pinakothek in München.

Es hat den Titel: Die Geburt.
Paul Gauguin hat es im Jahr 1896 gemalt.
Er hat auf dem Bild ein kräftiges Gelb verwendet.
Auf dem Bett liegt eine Frau.
Das kannst du ausprobieren:
Wie wirkt das Bett-Laken mit einer anderen Farbe?
Schiebe dazu den Regler unter dem Bild langsam von links nach rechts.

Anleitung für die Tastatur-Bedienung

Du spielst das Spiel mit diesen Tasten:
Mit den Pfeil-Tasten verschiebst du den Regler.
Die Pfeil-Tasten sehen so aus:
Damit springst du von Bild zu Bild.

Tipp:
Du kannst 5 Farben auswählen: Gelb, Grün, Braun, Grau und Rot.
Welche Farbe gefällt dir am besten?

Jetzt kannst du mit dem Spiel anfangen:

Hier erfährst du mehr über das Bild und den Maler.

Passender Beitrag auf Xponat

h5p-Mini-Games

Informationen zum Museum

Möchtest du die echten Farben von dem Bild sehen?
Dann schau es in der Alten Pinakothek in München an.

Informationen zum Spiel

Das ist ein barriere-armes Spiel.
Hier findest du weitere barriere-arme Spiele.
Diese Spiele können alle spielen: Menschen mit und ohne besondere Bedürfnisse.
Die Spiele kannst du mit der Tastatur bedienen.
Oder du kannst sie dir mit dem Screen-Reader vorlesen lassen.
Screen Reader spricht man so aus: Skrien Rieder.
Das ist Englisch und bedeutet:
Das Programm liest den Text auf dem Bildschirm vor.
Die Spiele sind ein Teil vom Projekt: all inclusive.
Man spricht das so aus: ol in-klu-sif.
Das ist Englisch und bedeutet: alles inklusiv.
Inklusiv bedeutet: Auch Menschen mit Einschränkungen sollen überall mitmachen können.

Im Projekt all inclusive arbeiten zusammen:

  • das MPZ
    MPZ ist die Abkürzung für:
    Museums-pädagogisches Zentrum.
  • das Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke
    Ein Abguss ist eine Nach-Bildung von einem Bildwerk.
    Klassisch bedeutet hier: Die Bildwerke sind schon sehr alt.
    Bildwerke sind zum Beispiel: Statuen.
    Statuen sind Figuren.
Logo all inclusive

Abbildungsnachweis Titelbild: Paul Gauguin, Die Geburt (Ausschnitt), 1896, Neue Pinakothek, Bayerische Staatsgemäldesammlungen, CC BY-SA 4.0, Bearbeitung: Alfred Czech

3565