The text will be show in the top bar to the left (html allowed).

Geheime Geschichten – Lucys Rätselbilder

Die schottische Künstlerin Lucy McKenzie (*1977 Glasgow) bringt in ihren Werken oft Verschiedenes zusammen: Zeiten, Orte, Stile, Themen und Personen. Dabei schlüpft sie gerne in Rollen und arbeitet wie eine Detektivin: Heraus kommt etwas vollkommen Neues, das ihr auch hilft, unsere heutige Welt besser zu verstehen!

„Es ist die pure Lust daran, in der Haut von etwas oder jemandem  zu stecken, das beziehungsweise den man aufregend findet.“

L. McKenzie im Interview mit J. Proctor, in: Really Old? 10 Jahre Museum Brandhorst, München 2020, S. 55.

„Es ist eine wirklich schöne Erfahrung, sich anzuschauen, was all diese Dinge im Grunde verknüpft. […] Es ist ein echtes Rätsel, aber es ist mein Rätsel, und es ist toll, all diese Elemente zusammensetzen zu können und das Rätsel so vielleicht zu lösen.“ 

L. McKenzie im Interview mit J. Proctor, in: Really Old? 10 Jahre Museum Brandhorst, München 2020, S. 50.
Lucy McKenzie, Rebecca, 2019, Udo und Anette Brandhorst Sammlung
© Lucy McKenzie. Foto: Mark Blower. Courtesy the artist and Cabinet, London

Was beschäftigt dich? Gibt es Dinge, die für dich eine besondere Bedeutung haben? Bist du dir selbst oder anderen vielleicht manchmal ein Rätsel? Wie kannst du deine Persönlichkeit ausdrücken?
Sammle Objekte, Symbole, Zeichen, Texte, Bilder, die etwas mit dir zu tun haben oder dich interessieren. Erstelle daraus ein Bild und schaffe so deine eigene geheime Geschichte. Du kannst zeichnen, malen oder mit Collage arbei­ten – deinem persönlichen Rätselbild sind keine Grenzen gesetzt! Stelle dein Bild deinen Freund*innen vor! Welche Symbole verstehen deine Freund*innen ohne deine Erklärung? Wo brauchen sie einen Hinweis von dir? Welche Bildelemente sollen dein Geheimnis, ein Rätsel bleiben?
Schau mal, was Johanna beschäftigt…
 

Didaktische Anregungen und Hintergrundinformationen auf www.mpz-bayern.de
ActioncART: Geheime Geschichten – RätselbilderInspirationsquelle
# Malerei, Zeichnung, Collage

Passende MPZ-Führungen
„Food for the mind“ – sehen, denken, diskutieren (ab 8. Jgst. MS, RS, Gym, BS)
Kunst ist politisch! – Ist Kunst politisch? (GS ab 3. Jgst., MS, RS, Gym, BS, Horte)
Moderne Kunst als Inspiration für Geschichten – imaginieren, improvisieren, dichten (GS, MS, RS, Gym, BS)

Mehr über das Museum
Einige Werke von Lucy McKenzie findest du in der Sammlung des Museums Brandhorst.

Abbildungsnachweis Titelbild: Lucy McKenzie, Rebecca (Ausschnitt), 2019, Öl auf Holz , 206,1 × 108,3 cm , Udo und Anette Brandhorst Sammlung © Lucy McKenzie. Foto: Mark Blower. Courtesy the artist and Cabinet, London. Bearbeitung: Museumspädagogisches Zentrum, A. Braun

799