The text will be show in the top bar to the left (html allowed).

Suche

Titelbild - gemalte Geschichten

Gemalte Geschichte(n) – Schifffahrten der Fantasie

Wir laden dich zu einer kleinen „Schiffsreise“ ein. Verbinde die fünf Bilder aus der Kunstgeschichte mit Hilfe der Fantasie zu deiner persönlichen „Kunst-Geschichte“.
Endpunkt ist ein Gemälde aus dem Lepanto-Zyklus von Cy Twombly im Museum Brandhorst. Twomblys Schiffe schleichen sich heimlich oder offen in die Bilder seiner berühmten Vorgänger ein.

Die fünf Bilder können sich in einer fantastischen oder absurden Handlung – um See- und Zeitreisen, vom Bildermachen,
um Schiffe, Passagiere sowie beschauliche oder dramatische Situationen – zu einer Geschichte vereinen.
Jedes Bild kann aber auch eine Geschichte für sich erzählen.
Wer zu den Überschriften noch Anregungen sucht, findet unter dem letzten Bild einen Absatz mit Impulswörtern.

AUFBRUCH ZUM SEEABENTEUER

Bosch Bruegel und Lepanto 2
Collage aus Hieronymus Bosch „Das Narrenschiff“ / Brueghel „Der Sturz des Ikarus“ und Schiffmotiven aus Cy Twombly, „Lepanto VI“ und „Lepanto IX“, Udo und Anette Brandhorst Sammlung

AUF DEM BOOT EIN BOOT

Monet malt Lepantoschiff
Collage aus Édouard Manet „Die Barke“, Neue Pinakothek, Bayerische Staatsgemäldesammlungen und einem Schiffmotiv aus Cy Twombly, „Lepanto VI“, Udo und Anette Brandhorst Sammlung

TRÄUMEREIEN

Monet Frauen im Boot mit_Lepanto
Collage aus Claude Monet „Das blaue Ruderboot“, Neue Pinakothek, Bayerische Staatsgemäldesammlungen und Motiven aus Cy Twombly, „Lepanto VI“ und „Lepanto VII“, Udo und Anette Brandhorst Sammlung

DUNKLE ABENTEUER

Klee Abenteuer Schiff und Lepanto
Collage aus Paul Klee „Abenteuer-Schiff“, Bayerische Staatsgemäldesammlungen und Cy Twombly, „Lepanto V“, Udo und Anette Brandhorst Sammlung

MITTEN IN DER SCHLACHT

Lepanto Panel 6
Cy Twombly, Lepanto VI, 2001, Udo und Anette Brandhorst Sammlung

Wenn du die Karten umdrehst, findest du weitere Wortimpulse, die dich auf deiner Fantasiereise beflügeln können.


Dieser Beitrag nimmt die Aufgabe der ActioncART „Gemalte Geschichte(n)“ auf und überträgt sie ins Digitale. Er orientiert sich an Twomblys Überzeugung: „Für mich ist die Vergangenheit die Quelle, denn alle Kunst ist im Wesentlichen zeitgenössisch.“ Auf dieser ActioncART findest du weitere Anregungen zum Thema.

Gemalte Geschichte(n)
© Museumspädagogisches Zentrum, Museum Brandhorst; Grafik: Carla Nagel

Passende MPZ-Führungen
Moderne Kunst als Inspiration für Geschichten – imaginieren, improvisieren, dichten (GS, MS, RS, Gym, BS)
Die faszinierende Welt des Cy Twombly (GS, MS, RS, Gym, FöS, BS, Horte)

Informationen zum Museum
Zahlreiche Werke von Cy Twombly findest du in der Sammlung des Museums Brandhorst.

Abbildungsnachweis Titelbild: ActioncART „Gemalte Geschichte(n)“ (Ausschnitt). © Museumspädagogisches Zentrum, Museum Brandhorst

253